September - 2017
S M D M D F S
  01
02
03
04 05 06 07 08 09
10
11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28
29
30
Samstag, 02. September 2017
00:00 - Poodle Trophy
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Schloss Mageregg
9020 Klagenfurt
00:00 - Poodle Trophy (für Einfarben aus Mehrfarben)
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Schloss Mageregg
9020 Klagenfurt
Sonntag, 03. September 2017
00:00 - ÖSBC Clubsiegerschau 2017
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Warth 20
3203 Rabenstein
Sonntag, 10. September 2017
00:00 - ÖCBH - Oberösterreich-Schau ohne CACA (Britische Hütehunde)
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: ÖGV Schwanenstadt, Staig 73
4694 Schlatt
Freitag, 29. September 2017
00:00 - 4. Retriever Festival
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Schloss Grafenegg
3485 Grafenegg
00:00 - Clubsiegerschau 2017 (Molosser Club Austria + Club für Dogo Argentino und südliche Molosserrassen)
15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellungsort: Messe Tulln
3430 Tulln an der Donau
00:00 - Clubsiegerschau Österr. Dalmatinerclub
14:00 - 19:00 Uhr
Ausstellungsort: Messe Tulln
3430 Tulln an der Donau
Samstag, 30. September 2017
00:00 - IHA TULLN 2017 (Crufts Qualifikation)
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Messe Tulln - Josef Reither Straße
3430 Tulln an der Donau

Hundebild

FCI Gruppe V

Spitze und Hunde vom Urtyp

Das Bild des heutigen Spitzes wird sehr wesentlich durch sein besonderes Haarkleid, die vom Körper abstehenden und ihm nicht anliegenden, langen Haare und durch die auf dem Rücken getragene Ringelrute geprägt. Was der "Stallpinscher" einst in Süddeutschland war, das war der Spitz im Norden des Landes. Er war der ständige Begleiter der großen Lastenfuhrwerke, die vor dem Eisenbahnzeitalter den Gütertransport über weite Strecken besorgten. Hier hatte der Spitz seine Aufgabe als Wächter über das Transportgut und als Vertilger der Mäuse und Ratten in den Pferdeställen. Die sprichwörtliche Wachsamkeit des Spitzes kam nicht nur als Fuhrmannshund zur Geltung, sondern überall da, wo es etwas zu bewachen gab und ein aufmerksamer und flinker Hund erforderlich war.


Der Charakter der "Nordischen Spitze" ist anders geartet. Alle Laikaformen, und dazu zählen auch die Elchhunde, der Karelier, der Finnenspitz und der Samojede, waren und sind in ihrer Heimat Jagdhunde, währen man ja dem mitteleuropäischen Spitz das Fehlen jeglicher Jagdleidenschaft nachsagt.
Alle nordischen Hunde tragen ein unverkennbares Gepräge: Es sind stämmige hochläufige Hunde mit einem dichten, natürlichen Pelz; sie haben relativ kurze Stehohren, und viele tragen die Rute posthotnartig auf dem Rücken oder säbelartig über den Rücken geschlagen.

 


ÖSTERREICHISCHER
KYNOLOGENVERBAND

Eingetragener Verein in Österreich
ZVR-Nummer: 695549355, UID: ATU37681601
Gerichtsstand: Bezirksgericht Mödling

A-2362 Biedermannsdorf, Siegfried Marcus-Str. 7
T: +43-(0)2236/710 667, F: +43-(0)2236/710 667- 30
office(at)oekv.at

ONLINE
SERVICES

Startseite  |  ÖKV  |  Hundesport   |  Ausstellungen  |  Vereine  |  Richter  |  UH  |  Zucht/Welpen  |  Service

MINI
TOOLBAR
nach oben in der Seite
Seite drucken
Volltextsuche
RSS Feed
FAQ/Hilfe
Termine/Kalender
Newsletter
Anfahrt/Routenplaner
Kontakte & Telefonnummern