Herzlich Willkommen!
Herzlich Willkommen!


Der Österreichische  Kynologenverband (ÖKV), gegründet 1909, ist der Dachverband von rund 100 österreichischen Hunde-verbänden mit rund 500 angeschlossenen Vereinen, die sich mit Sport, Haltung, Erziehung, Ausstellung, Ausbildung, Prüfung und Zucht des Hundes beschäftigen. Der Österreichische Kynologenverband ist als einziger österreichischer Hundedachverband Mitglied der internationalen Dachorganisation des Hundewesens, der FCI (Fédération Cynologique Internationale). 

Mit der Sparte Gebrauchshunde
außerordentliches Mitglied der Bundessportorganisation (BSO)


  News aus -

     der FCI

         zum FCI Newsletter >>>

     dem ÖKV Vorstand


Hundebild
Partner

Weitere Partner
Partner pfotencheck.com


Änderung des Tierschutzgesetzes - Begutachtungsverfahren



Das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen (BMGF) hat Ende Dezember 2016 beim Präsidium des Nationalrates einen Ministerialentwurf (280/ME) zur Änderung des Tierschutzgesetzes eingebracht. Das Stellungnahmeverfahren endet am 3. Februar 2017. Bis zu diesem Zeitpunkt können Stellungnahmen an das Präsidium des Nationalrates unter begutachtungsverfahren(at)parlinkom.gv.at und an das BMGF unter legvet(at)bmgf.gv.at eingebracht werden.

Die Texte zu dem Änderungsentwurf finden Sie unter den nachstehenden Links:

Tierschutzgesetz - Novelle 2017

Textgegenüberstellung

Erläuterungen

Folgenabschätzung

 

 

European Dog Show 2019 in Österreich 

14. bis 16. Juni 2019 in Wels

In der Generalversammlung der FCI Europa Sektion am 07. September 2015 in Oslo/Norwegen erhielt der ÖKV die EURODOG 2019 zugesprochen.

Der ÖKV Vorstand bedankt sich bei allen Delegierten der europäischen FCI Mitgliedsländer, die für Wels als Austragungsort und Österreich als Veranstalter gestimmt haben.

Wir freuen uns, wieder ein kynologisches Großereignis in Österreich durchführen zu dürfen.

Imagefilm European Dog Show 2019

AKTUELL- Ermäßigung der Hundeabgabe in der Steiermark

Das Landesverwaltungsgericht Steiermark hat die Rechtsauffassung des ÖKV geteilt, dass eine Begleithundeprüfung (BH-VT ist z.B. eine Begleithundeprüfung – noch dazu mit einem Verkehrsteil) bei einem dem ÖKV angeschlossenen Mitgliedsverein für die Ermäßigung der Hundeabgabe anerkannt wird. Alle derzeitigen Anträge werden positiv erledigt. Die Behörde folgt damit dem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes!

Die Antragsfrist für das laufende Jahr endet mit 28. Februar 2016!

 

Neues aus dem Richterreferat

neue Richterordnung ab 01. Juli 2015

Homepage für Gebrauchshundesport

Zur Homepage für Gebrauchshundesport 

Heimtierdatenbank für Hunde

online Anmeldung mit Bürgerkarte:
http://heimtierdatenbank.ehealth.gv.at/

Lesegerät für die Bürgerkarte gibt es beim Bundeskanzleramt vor Ort zu kaufen.
Kosten € 7,26

 

Mantrailing



Die Ausbildung in Mantrailing erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es ist durchaus im Sinn des ÖKV, dass hier rasch auch eine Prüfungsordnung erstellt wird, möglichst eine internationale Prüfungsordnung der FCI. Bestrebungen hierzu sind im Gange.

In verschiedenen Medien wird behauptet, dass es bereits eine Prüfungsordnung für Mantrailing gibt. Wir halten hierzu fest, dass es weder eine beschlossene Prüfungsordnung der FCI, noch des ÖKV gibt. Veranstaltungsgenehmigungen können daher für solche Prüfungen vom ÖKV nicht erteilt werden. Eintragungen in das Leistungsheft sind ebenfalls nicht möglich. Es gibt auch keine bestellten Leistungsrichter.

Die Bestellung von Richtern ist Sache der jeweiligen Landesorganisation, in Österreich daher des ÖKV. Der ÖKV hat für Mantrailing keine Richter bestellt.

Dir. Robert Markschläger
ÖKV Leistungsreferent

IHA Graz 2017

am 4. und 5. März 2017 beginnt wieder die Ausstellungssaison in Österreich mit der vom Steir. Hundesport Klub veranstalteten Internationalen Hundeausstellung in Graz. Im Rahmen der IHA Graz findet ebenfalls die Klubausstellung für die vom ÖKV direkt betreuten Rassen statt.

Weitere Informationen

Onlinemeldung

Meldestatistik



 

 

IHA Salzburg 2017

am 8. und 9. April 2017 findet die internationale Hundeausstellung in Salzburg statt.

weitere Informationen

Onlinemeldung

 

 

 

Doppel CACIB Wels

am 10. und 11. Dezember 2016 fand die internationale Hundeausstellung in Wels statt. Diese Veranstaltung war auch heuer wieder ein gelungener Abschluss des kynologischen Ausstellungsjahres in Österreich. Die hervorragende Meldezahl von über 5.100 Hunden aus einem bunten Spektrum von 250 Rassen lockte zahlreiche hundeinteressierte Besucher diese Messe zu besuchen.

Das weitläufige Messegelände bot den Hunden und Besitzern, als auch den Industrieausstellern ausreichend Platz. Für die kleinen Besucher wurde der Messekindergarten als "Weihnachtswerkstätte" in Betrieb genommen und fand Anklang bei groß und klein. Ebenso, wie schon in den vergangenen Jahren, wurde der Besuch des Nikolos mit Spannung erwartet und natürlich mit Süßigkeiten belohnt.

So war nicht nur in der Stadt Wels die vorweihnachtliche Stimmung deutlich zu spüren, auch der Ehrenring in der Halle 6 stimmte mit seiner Dekoration alle Besucher und Teilnehmer auf das kommende Weihnachtsfest ein. Die musikalische Darbietung im Ehrenring - am Sonntag unterstützt von Hanna Hochleithner mit ihrer Ziehharmoniker - unterstrich stimmungsvoll die angenehme Atmosphäre.

Weitere Höhepunkte im Ehrenring waren die Trickdogvorführungen mit RTL Supertalent Gewinner Lukas Pratschker und seinen Border Collies, die Zughundevorführungen, Juniorhandling, Dogdancing mit Birgit Gragober und natürlich die tägliche Wahl des Best in Show (schönster Hund der Ausstellung). Am Samstag konnte der English Pointer ZENSU MOUSETRAP HEART, Besitzerin: ZAHONYI DOROTTYA aus Ungarn und am Sonntag der Labrador Retriever LEE GRAND SARBLET, Besitzerin: PAJEROVA LUCIE aus der Tschechischen Republik den begehrten Titel nach einer spannenden Ausscheidung mit nach Hause nehmen.

Der ÖKV gratuliert herzlich allen Gewinnern und freut sich schon wieder darauf Sie bei den Ausstellungen 2017 im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen!


FOTOS vom Ehrenring 

SAMSTAG

SONNTAG

 

 

 

 

Austrian Champion of Champions

Am 10. Dezember 2016 war es wieder soweit - im Rahmen des offiziellen Richterabends in Wels wurde am Samstag der Austrian Champion of Champions, getrennt nach Rüden und Hündinnen, von einem fünfköpfigen internationalen Richterkollegium ausgewählt.

Waren die Ausscheidungen auf Grund der guten Teilnehmeranzahl anfangs etwas zeitintensiv, so konnte man, je näher es zur Entscheidung kam, die ansteigende Spannung sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den zahlreichen geladenen Besuchern deutlich spüren.

Den begehrten Titel Austrian Champion of Champions konnte bei den Rüden der Leonberger GARFIELD LEO VOM ILLERTAL, Besitzer: Ihle Martin und bei den Hündinnen der English Springer Spaniel SPRINGERNESTS KIWI, Besitzer: De Rocchi Carlo erreichen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an unsere Sponsoren: Eukanuba (Hauptsponsor), Pokale Bauer, Taku und ProDog.

Die beiden Gewinner

Der ÖKV gratuliert den Gewinnern und freut sich auf die Wahl des Austrian Champion of Champions im nächsten Jahr!


BILDER vom AUSTRIAN CHAMPION OF CHAMPIONS

 

 

 


ÖSTERREICHISCHER
KYNOLOGENVERBAND

Eingetragener Verein in Österreich
ZVR-Nummer: 695549355, UID: ATU37681601
Gerichtsstand: Bezirksgericht Mödling

A-2362 Biedermannsdorf, Siegfried Marcus-Str. 7
T: +43-(0)2236/710 667, F: +43-(0)2236/710 667- 30
office(at)oekv.at

ONLINE
SERVICES

Startseite  |  ÖKV  |  Hundesport   |  Ausstellungen  |  Vereine  |  Richter  |  UH  |  Zucht/Welpen  |  Service

MINI
TOOLBAR
nach oben in der Seite
Seite drucken
Volltextsuche
RSS Feed
FAQ/Hilfe
Termine/Kalender
Newsletter
Anfahrt/Routenplaner
Kontakte & Telefonnummern