Juli - 2018
S M D M D F S
01
02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13
14
15
16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27
28
29
30 31  
Sonntag, 01. Juli 2018
00:00 - Simon Mills Cup 2018 (Parson und Jack Russell Terrier)
09:30 - 13:00 Uhr
Ausstellungsort: SVÖ Neunkirchen, Föhrenwaldstraße
2620 Neunkirchen
Samstag, 14. Juli 2018
00:00 - IHA Oberwart 2018
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Messezentrum
7400 Oberwart
Sonntag, 15. Juli 2018
00:00 - IHA Oberwart 2018
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Messezentrum
7400 Oberwart
Samstag, 28. Juli 2018
00:00 - ÖCP Winner Show (für Einfarben aus Mehrfarben)
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Am Reuterlgraben 1
2100 Stetten
00:00 - ÖCP Winner Show (Pudel)
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Am Reuterlgraben 1
2100 Stetten
Sonntag, 29. Juli 2018
00:00 - ÖCBH Clubsiegerschau Föderlach 2018 (Brit. Hütehunde)
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Hundeschule Föderlach, Landesstraße 46
9241 Wernberg
00:00 - ÖCP Poodle Trophy (für Einfarben aus Mehrfarben)
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Am Reuterlgraben 1
2100 Stetten
00:00 - ÖCP Poodle Trophy
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellungsort: Am Reuterlgraben 1
2100 Stetten

Hundebild

Der Bewegungsapparat des Hundes – eine züchterische Herausforderung

Die Vorfahren unserer Hunde waren ausdauernde Beutejäger. Nur Wölfe mit einem entsprechend funktionell angepassten Bewegungsapparat hatten Chancen auf Beute und damit auf Überleben und Fortpflanzung. Auch wenn unsere Hunde heute nicht mehr darauf angewiesen sind, sich ihr Futter selber zu erjagen, so sind sie doch Lauftiere geblieben mit einem genetisch sehr fest verankerten Bedürfnis auf Bewegung.

Bei vielen Rassen sind aber schon alleine vom Rassestandard die Voraussetzungen für einen funktionellen Bewegungsapparat gar nicht mehr gegeben. Extreme Körpermaße bzw. –proportionen führen zu unphysiologischen Belastungen von Gelenken, Sehnen, Bändern und Muskeln und damit zu frühzeitigem Verschleiß und schmerzhaften Beeinträchtigungen.

Aber nicht nur rassetypische Merkmale sind mit einem hohen Risiko für Erkrankungen des Bewegungsapparates verbunden, auch Rassen mit einem ausgewogenen Körperbau können durch genetisch bedingte Erkrankungen in ihrer Bewegungsfähigkeit schmerzhaft eingeschränkt werden.

Im Vortrag werden die wichtigsten genetisch bedingten Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Hunden behandelt. Genetische Grundlage, Diagnosemöglichkeiten und Bekämpfungsstrategien werden besprochen.

Ort: ÖKV Büro , Siegried Marcus Strasse 7 A, 2362 Biedermannsdorf

Vortragende: Uni.Doz. Dr. Irene Somerfeld- Stur

Unkostenbeitrag: € 60,-- inkl. Kaffeepausen

Anmeldungen an: Dr. Katja Wolf unter Katja.wolf(at)oekv.at 

Zahlungsart: Überweisung an "Österreichischer Kynologenverband" (Raiffeisenkasse)  AT333225000000507004, BIC/SWIFT: RLNWATWWGTD - Verwendungszweck ist unbedingt anzugeben!

Schriftliche Anmeldungen sind nur mittels Meldeformular und beigelegter Zahlungsbestätigung gültig.  


ÖSTERREICHISCHER
KYNOLOGENVERBAND

Eingetragener Verein in Österreich
ZVR-Nummer: 695549355, UID: ATU37681601
Gerichtsstand: Bezirksgericht Mödling

A-2362 Biedermannsdorf, Siegfried Marcus-Str. 7
T: +43-(0)2236/710 667, F: +43-(0)2236/710 667- 30
office(at)oekv.at

ONLINE
SERVICES

Startseite  |  ÖKV  |  Hundesport   |  Ausstellungen  |  Vereine  |  Richter  |  UH  |  Zucht/Welpen  |  Service  |  Impressum  |  Datenschutz

MINI
TOOLBAR
nach oben in der Seite
Seite drucken
Volltextsuche
RSS Feed
FAQ/Hilfe
Termine/Kalender
Newsletter
Anfahrt/Routenplaner
Kontakte & Telefonnummern