ÖSTERREICHISCHER KYNOLOGENVERBAND

Trainerausbildung

Termine ÖKV Trainermodule

Modul 1

WIRD NACH ANMELDUNG UND BEZAHLUNG PER LINK ZUGESCHICKT

1. Teil:  Zucht und Aufzucht von Hunden, Rassekunde und rassetypisches Verhalten (Margit Brenner)

2. Teil: Kommunikation am Hundesportplatz (Robert Markschläger), Mensch-Tier Beziehung/ Kommunikation (DI Ernst Kisser)

 

Modul 2

WIRD NACH ANMELDUNG UND BEZAHLUNG PER LINK ZUGESCHICKT

1. Teil: Verhalten des Hundes - Stress, Angst und Aggression (DI Ernst Kisser)

2. Teil:  Recht & Tierschutzrecht, Organisation ÖKV und FCI (Dr. Michael Kreiner), Veterinärmedizinische Grundlagen (Mag. Christina Palmberger)

 

Kosten: je Modul EUR 120,00 pro Teilnehmer

 

ACHTUNG: Diese Module per LINK kostenpflichtig zur Verfügung gestellt. Sobald die Einzahlung eingegangen ist, bekommen Sie den LINK zugeschickt. Eine Urkunde/Bestätigung wird Ihnen per Post geschickt.

 

Ihre Anmeldung senden Sie bitte mittels ausgefülltem Anmeldeformular und beigefügter Einzahlungsbestätigung an alexandra.messner(at)oekv.at.

Bitte beachten Sie, dass die Zusendung des LINKS nur bei bereits erfolgter Einzahlung der Seminargebühr möglich ist.

 

Zahlungsart:

Überweisung an "Österreichischer Kynologenverband"
Raiffeisenkasse - IBAN: AT333225000000507004, BIC/SWIFT: RLNWATWWGTD

Bitte bei der Überweisung unbedingt "Name + "Trainermodul 1 und/oder 2" angeben!

 


Trainerprüfungen/Trainerausbildung

Die Prüfung für den „ÖKV-Trainer“ wurde an die Dogaudit eGen ausgelagert. Die Dogaudit eGen arbeitet auch eng mit der Koordinierungsstelle am Messerli Institut zusammen, die das Zertifikat „tierschutzqualifizierter Hundetrainer/Hundetrainerin“ vergibt. Damit dokumentieren wir, dass unsere Trainer von einer externen Prüfungsgenossenschaft geprüft werden. Die Vorbereitungsseminare bleiben, so wie in der Vergangenheit aufrecht. Es werden weiterhin 2 Module von den Verbandskörperschaften und 2 Module durch den ÖKV angeboten. Trainer, die die Prüfung zum tierschutzqualifizierten Hundetrainer als auch den DogAudit zertifizierten Trainer abgelegt haben, können auch den Titel ÖKV-Trainer beantragen, wenn sie den Besuch der 4 Module nachgewiesen haben und die Verbandskörperschaft den Antrag auf die Zuerkennung stellt.

 

Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung:

1.        Mitgliedschaft in einer dem ÖKV angehörenden Verbandskörperschaft.

2.        Nachweis, dass mit einem selbst ausgebildeten Hund die höchste Prüfung der jeweiligen Sparte, die selbst ausgeführt wurde, erreicht wurde.

3.        Zweijährige praktische Tätigkeit in einem Ausbildungsverein als Trainer oder Cotrainer.

4.        Nachweis über den Besuch der 4 Module.

 

Die Zuerkennung erfolgt jeweils auf die Dauer von 2 Jahren. Innerhalb von 2 Jahren muss der Nachweis über eine mindestens 16stündige Fortbildung erbracht werden, die auch vom ÖKV als Trainerfortbildung anerkannt wurde, damit eine Verlängerung um weitere 2 Jahre erfolgt.

 

Die Aus- und Weiterbildung unserer Hundetrainer ist uns ein großes Anliegen. Die Seminare wurden wiederum an die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse angepasst. Es ist nicht erforderlich, dass Teilnehmer dieser modularen Seminare die Trainerprüfung machen müssen, sondern sollten möglichst von allen, die sich mit der Hundeerziehung und Hundeausbildung beschäftigen, besucht werden. Nur durch ein umfassendes Basiswissen ist sichergestellt, dass unsere angebotenen Dienstleistungen auch immer auf dem letzten Stand gehalten werden.

 

Der ÖKV-Vorstand hat daher beschlossen, neben der erfolgreichen Prüfung zum tierschutzqualifizierten Hundetrainer auch für die erfolgreich abgelegte Prüfung zum Dogaudit Trainer einen Zuschuss in Höhe von € 100,-- zu leisten.

 

Dies unter der Voraussetzung, dass auch der ÖKV-Trainer beantragt wird und der Ausbildungsverein bestätigt, dass der Trainer seine Kenntnisse auch dem Ausbildungsverein zur Verfügung stellt und aktiv im Trainingsgeschehen mitwirkt.

 

Formular Bestätigung Trainerzuschuss

 

Weitere Informationen auch unter: https://www.dogaudit.at

 

Terminvorschau


29.09.2023 - 01.10.2023

Internationale Hundeausstellung Tulln "Du & das Tier"- 3 x CACIB

29. September 2023 - Danube Winner
30. September 2023 - Crufts Qualifikation
01. Oktober 2023 - Bundessieger

Veranstalter: Österrr. Kynologenverband (ÖKV)

INFOCENTER TULLN

 

 


17.11.2023

2. Obmännerkonferenz

Beginn: 18 Uhr

 


01.12.2023 - 03.12.2023

Internationale Hundeausstellung Wels - 3 x CACIB

01.12.2023 - Winner Wels
02.12.2023 - Winter Trophy
03.12.2023 - Christmas Winner

Veranstalter: Österr. Kynologenverband (ÖKV)




Terminübersicht