ÖSTERREICHISCHER KYNOLOGENVERBAND

In Memoriam Rafael de Santiago


Die FCI möchte die sehr traurige Nachricht über den gestrigen Tod von Rafael de Santiago übermitteln.

Rafael hat dem FCI-Vorstand jahrzehntelang in verschiedenen Funktionen wie Schatzmeister, Vizepräsident und von 2013 bis 2019 auch als Präsident gedient.

Unser tief empfundenes Beileid gilt allen, die um diesen großartigen Mann trauern, der sein Leben unermüdlich der Welt der Kynologie gewidmet und der FCI treu und mit Leidenschaft gedient hat.

Bitte senden Sie auf seinen letzten Wunsch keine Blumen, sondern spenden Sie im Gedenken an Rafael an den UKU-Fonds.

Möge er in ewigem Frieden ruhen.

Im Namen des FCI-Vorstands

Yves de Clercq
FCI-Geschäftsführer


Terminvorschau




Terminübersicht